Zipstrr

1/4
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey Instagram Icon

zipstrr vereint Freunde, Familie und Erlebnisse weltweit.

Jeder kennt die Situation: eine schöne Familienfeier, Silvester, Geburtstage, der erste eigene Marathon, das unvergessliche Konzert, das man mit Freunden besucht und am Ende möchte man die ganze Welt daran teilhaben lassen. Man möchte eine Erinnerung für die Ewigkeit und die Gemeinschaft schaffen. Also nimmt jeder mit seinem Handy zig Filme auf. Vielleicht kann man diese ja später zusammenschneiden, mit Musik untermalen und an alle Freunde schicken. Bei der Idee bleibt es leider meistens.

Mit zipstrr kann man Freunde und Bekannte einladen, und als Gruppe ein gemeinsames Video aus einzelnen kurzen Video-Clips auf dem Smartphone erstellen.

Die gemeinschaftliche Video-Produktion ist schnell und einfach:

Ein Nutzer, der 'Regisseur', stellt eine Gruppe von Teilnehmern zusammen und teilt ihnen das Thema des Films, sowie die Länge jedes einzelnen Video-Clips mit (maximal 15 Sek.). Alle Teilnehmer können direkt innerhalb der App ihre Clips aufnehmen und dem 'Regisseur' zuschicken. Dieser kann die Clip-Reihenfolge ändern, einzelne Clips löschen und Musik hinzufügen.

Das Zusammenschneiden übernimmt dann die App: zipstrr stellt automatisch das zusammenhängende Video fertig. Alle Teilnehmer können dieses dann ansehen, teilen, verschicken und für den Top-Clip abstimmen.

Natascha Lorenz, CMO und Co-Gründerin: zipstrr bringt Menschen in einem emotionalen Video-Erlebnis zusammen, sodass 'perfekte' Momente über zeitliche und geographische Grenzen hinweg festgehalten, und persönliche Erinnerungen geschaffen werden.

Die App ist kostenlos als iOS-Version im Apple App-Store, sowie als Android-Version über den Google Play Store erhältlich. Zusätzlich bietet zipstrr mit "Business Solutions" individuelle Lösungen für Unternehmen an, die App in ihr Marketing-Konzept  zu integrieren. Gegründet wurde zipstrr von den Geschwistern Natascha und Christopher Lorenz. Aufgewachsen sind die beiden jungen Unternehmer in Berlin mit weiteren Stationen in der Schweiz, den USA und Australien. Ihre große weltweit verstreute Familie war Anlass für die Entwicklung der App. Als Geschenk nach einer großen Familienfeier, wollten die Kinder ihren Eltern den unvergesslichen Moment als Videozusammenschnitt präsentieren. Handyvideos gab es schließlich mehr als genug. Irgendwie musste es doch einen Weg geben, diese schnell und unkompliziert weltweit über eine App zu verbinden. Diese gab es nicht und so entstand die Idee zu zipstrr.

Medienauswahl:

www.startupvalley.news

Berliner Morgenpost

Nicole Groß, 

Leitung Print-PR
Büro Köln

0221 / 3386-24

 

kick.management GmbH

Burgunderstr. 8

50677 Köln

Tel.:  +49 (0) 221 33 86 - 0

Fax:  +49 (0) 221 33 86 - 50

© 2016 kick.management GmbH. Alle Rechte vorbehalten.