Prof. Dr. Jochen A. Werner 

press to zoom
1/1

Prof. Dr. Jochen A. Werner ist Vorstandsvorsitzender Universitätsmedizin Essen. Die medizinische Versorgung der Zukunft und damit die Digitalisierung von Krankenhäusern, der Krankenhausstrukturwandel, aber auch Lösungen für das wichtige Thema Pflegenotstand treiben Ihn an. Die digitale Transformation der Universitätsmedizin Essen zum Smart Hospital ist eines seiner großen und zukunftsweisenden Projekte.

Zuvor war er Direktor der Marburger Universitäts- und HNO-Klinik, anschließend ärztl. Geschäftsführer der Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH.

Werner ist Mitglied der Leopoldina und versteht seine Medienpräsenz als Kommunikationsmittel die wichtigen und unvermeidbaren Veränderungen im Gesundheitswesen leicht verständlich und begreifbar zu machen, so dass die Gesundheitsversorgung der Zukunft akzeptiert und verstanden wird. Mit der Akzeptanz der Veränderung wird der Wandel gleichermaßen leistungsfähig, finanzierbar und vor allem menschlicher.

Ebenso ist das Smart Hospital die unverzichtbare Basis und Voraussetzung für eine ganzheitliche Ausrichtung der Medizin, die unter dem Begriff „Green Hospital“ auch Faktoren wie Nachhaltigkeit, Klimaschutz und damit die natürlichen Lebensgrundlagen der Menschen mit einbezieht.

Foto: Universitätsklinikum

Nicole Groß, 
Leitung PR

Büro Düsseldorf
0211 / 86949424