Peer Kusmagk

1/4

Nach seinem Abitur lebte Kusmagk drei Jahre lang in verschiedenen südeuropäischen und afrikanischen Ländern von Gelegenheitsjobs. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der Etage in Berlin und am Lee Strasberg Theatre and Film Institute in Los Angeles. Ab 1999 nahm er auch privaten Schauspielunterricht an der Theater-Sommerakademie von Herbert Fischer. Im selben Jahr gewann Kusmagk als „Talk Type ’99“ ein von C&A veranstaltetes Moderatoren-Casting und übernahm im Anschluss Moderationstätigkeiten bei verschiedenen Radiosendern, auf Galas, Messen und Veranstaltungen.

Kusmagk startete seine Fernsehkarriere beim Deutschen Sportfernsehen (DSF), heute Sport1. Anschließend spielte er in der RTL-Seifenoper Gute Zeiten, schlechte Zeiten von 2001 bis 2003 als Ben Bachmann eine Hauptrolle. Daneben war er bei VOX und ProSieben tätig.

Zusammen mit dem Schauspieler Rhon Diels eröffnete er im Jahr 2006 das französische Bar-Restaurant La Raclette im Berliner Stadtteil Kreuzberg 36, das im Oktober 2010 von einem durch einen Kabelbrand ausgelösten Feuer zerstört und Ende November 2010 wiedereröffnet wurde.

Im Januar 2011 nahm Kusmagk an der fünften Staffel der Reality-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ des Senders RTL teil und wurde von den Zuschauern per Televoting zum „Dschungelkönig“ gewählt.

Im März 2011 moderierte Kusmagk die 57. Ausgabe der RTL II-Musikshow The Dome.

Am 8. Dezember 2013 war er Kandidat bei Promi Shopping Queen, belegte dort den ersten Platz und ist somit Promi Shopping King von Berlin.

Diana Enders,

Senior Manager

Büro Berlin

030 / 68079412-25

kick.management GmbH

Burgunderstr. 8

50677 Köln

Tel.:  +49 (0) 221 33 86 - 0

Fax:  +49 (0) 221 33 86 - 50

© 2016 kick.management GmbH. Alle Rechte vorbehalten.