Das gestresste Herz

1/2

Das Gestresste Herz

Was wir tun können, um unser empfindsamstes Organ zu schützen

Das Herz ist ein besonderes Organ

 

• Herzerkrankungen – ein immer massiver auftretendes Leiden: das Praxisbuch

• Gesund und leistungsfähig bleiben – wie geht das?

 

Was tun, wenn einem bang um das Herz ist? Das Herz reagiert nicht nur besonders sensibel auf Gefühle, Stress und Anstrengungen, es ist auch der Taktgeber unseres Lebens: Drei Milliarden Mal schlägt es im Laufe eines Lebens – mal schnell, mal langsam, mal stolpernd und dann wieder rhythmisch ausdauernd. Was können wir tun, um diesen Motor zu pflegen und zu stärken?

Kardiologen sind darauf spezialisiert, im Akutfall Leben zu retten und Krankheiten mithilfe hochmoderner Technik zu behandeln. Aber was kommt vor dem Infarkt? 90 Prozent aller Herzinfarkte sind lebensstilbedingt: Sie könnten also verhindert werden – von uns selbst. Dass das gar nicht so schwer ist, zeigen Forschungsergebnisse aus der modernen Naturheilkunde. Es gibt wirkungsvolle Verfahren zur Reduktion von Stress, einem großen Belastungsfaktor für das Herz. Diese Ergebnisse der modernen Naturheilkunde lassen sich ohne große Probleme in den Alltag einbauen – damit es gar nicht erst zu Herzproblemen kommt. Wie man das am besten macht und was das alles Positives bewirken kann, das zeigt der Internist und Professor für Naturheilkunde Gustav Dobos in diesem Buch.

 

 

Prof. Dr. med. Gustav Dobos ist einer der Wegbereiter der wissenschaftsbasierten Naturheilkunde in Deutschland. Er hat an der Universität Duisburg-Essen einen Lehrstuhl für Naturheilkunde und Integrative Medizin und ist Chefarzt an den Kliniken Essen-Mitte.

Auch wenn er es selbst nicht so formulieren würde, kann man mit guten Gewissen behaupten, dass er eine Revolution in der Medizin eingeläutet hat. Sein Motto heißt nicht Naturmedizin statt Schulmedizin, sondern Naturmedizin plus Schulmedizin. Es ist kein Geheimnis das Schul- und Naturmedizin nicht überall Hand in Hand gehen. Er sagt sehr diplomatisch: „Als Ende der Neunzigerjahre die deutschlandweit einzige Professorenstelle für Naturheilkunde und Integrative Medizin vergeben werden sollte, stieß die Idee auf wenig Zustimmung.“ Aber – er bekam die Stelle.

Heute sind seine Behandlungsmethoden weltweit gefragt.

Bisher erschienene Bücher:

Endlich schmerzfrei und wieder gut leben: Die eigenen Heilkräfte stärken mit moderner Naturheilkunde

von Prof. Dr. med. Gustav Dobos und Dr. Petra Thorbrietz | 24. August 2018 | von Prof. Dr. med. Gustav Dobos

Vom Schmerz: Antworten eines Professors der Naturheilkunde

von Gustav Dobos und Dr.Petra Thorbrietz  | 6. Juni 2015 | von Gustav Dobos

Das gestresste Herz: Was wir tun können, um unser empfindsamstes Organ zu schützen

von Prof. Dr. med. Gustav Dobos | 10. Mai 2019 | von Prof. Dr. med. Gustav Dobos

Die Kräfte der Selbstheilung aktivieren

von Prof. Dr. med. Gustav Dobos | von Prof. Dr. med. Gustav Dobos

Die Kraft der Selbstheilung: mein erfolgreiches Therapiekonzept,
Signale des Körpers erkennen, weniger Medikamente und Nebenwirkungen , traditionelle Naturheilverfahren wissenschaftlich geprüft.

von Prof. Dr. med. Gustav Dobos | von Prof. Dr. med. Gustav Dobos

Chronische Krankheiten natürlich behandeln: Mein erfolgreiches Therapiekonzept von Gustav Prof. Dr. med. Dobos (13. März 2012) Gebundene Ausgabe
 
Gemeinsam gegen Krebs. Naturheilkunde und Onkologie - zwei Ärzte für eine menschliche Medizin

von Prof. Dr. Gustav Dobos und Dr. Sherko Kümmel | von Prof. Dr. Gustav Dobos

Nicole Groß, 

Leitung PR
Büro Köln

0221 / 3386-24

0176-2908052

 

kick.management GmbH

Burgunderstr. 8

50677 Köln

Tel.:  +49 (0) 221 33 86 - 0

Fax:  +49 (0) 221 33 86 - 50

© 2016 kick.management GmbH. Alle Rechte vorbehalten.