Seit heute ist es offiziell:
Unser aufgewecktes Moderationstalent
Alina Merkau
wechselt zum
„Sat.1 Frühstücksfernsehen“.

Ab dem 06. Oktober verschönert sie
den Zuschauern den Start in den Tag.
Bevor sie regelmäßig im Studio und
unter anderem an der Seite von
Matthias Killing moderiert, bestreitet
die Berlinerin eine Woche lang
Challenges mit prominenten Gästen
auf einem Hausboot.

Die Vorfreude hat in drei Wochen
ein Ende bis es heißt: Einschalten!!

Super Quoten gab es am Wochenende

für unsere Moderatorin Vera Int-Veen.

Zum Auftakt der siebten Staffel der

Kuppelshow "Schwiegertochter gesucht",

gab es einen am Sonntag Abend einen

Marktanteil von 17,6 Prozent bei den

14- bis 49-Jährigen. Sie lag, laut

DWDL.de "damit nicht nur weit über dem

RTL-Senderschnitt, sondern übertraf

schon zum Start knapp den Bestwert der

gesamten vorherigen Staffel."

Herzlichen Glückwunsch, Vera!

Die Bücher unseres Vegankochs

Attila Hildmann sind aus den Bestseller-

listen gar nicht mehr wegzudenken! Mit

vielen Tipps, Tricks und leckeren

Rezepten hat Hildmann es geschafft

die vegane Küche zu revolutionieren.

Vom 1. bis 9. September 2014 wird er in

der Spezialausgabe „Das perfekte Dinner

– 100% Vegan“ immer um 19.00 Uhr auf

Vox die Rolle des Kommentators über-

nehmen. Dort wird er viel Hilfreiches und

einige Tipps rund um die vegane

Ernährung geben.

Mit „Flucht in die Karibik - Die Steuer-
tricks der Konzerne“ gelang Jo Schück
die Nominierung für den Ernst-Schneider-
Preis.
Sein Beitrag schaffte es unter über
tausend Einsendungen in die Kategorie
„Wirtschaftsjournalismus – Große
Wirtschaftssendung“. Am 6. Oktober
entscheidet sich in Leipzig, ob er das
Rennen macht. Also Daumen Drücken!

Zusammen mit Sabine Heinrich wird
Sternekoch Björn Freitag in
"Und es schmeckt doch?" prominente
Gäste von ihren ungeliebten Gerichten
zu überzeugen. Das Besondere, der
„WDR-Vorkoster“ wird mit den Gästen
die Speisen, die ihnen eigentlich nicht
schmecken zusammen zubereiten.
Die beiden Gastgeber Heinrich und
Freitag glauben fest daran, dass sie die
Geschmacksknospen der Prominenten
verführen können und es schaffen,
ihnen die „Problemgerichte“ schmackhaft
zu machen.


„Und es schmeckt doch?“

- ab 13. September, 17.50 Uhr im WDR.

Es gibt Neuigkeiten aus dem
„Boshiversum“:Das neue Buch der
bekanntesten Häkel-männer
Deutschlands, Thomas Jaenisch und
Felix Rohland. 
In „MYBOSHI – 4  SEASONS“ liefern
die Jungs wieder tolle Ideen und
Anleitungen zum Selbermachen. 
Von Boshis und Schals, über Taschen
und häckisäcks bis hin zum Topflappen
im neuen Gewand kann wieder munter
alles nachgehäkelt werden.
Die Vor- bestellungen laufen bereits.
Also sichert euch gleich ein Exemplar
und freut euch auf 192 Seiten voller
Innovation und Kreativität!

Hier geht’s zum Trailer

Ab Sonntag, dem 30. August 2014,

kommentiert unser Film- und Musik-

experte Nilz Bokelberg in fünf Folgen

die Musikclips in der Kultshow „Formel

Eins – 30 Jahre“.

Neben anderen prominenten Gästen

schwelgt er mit uns in Erinnerungen an

ie schönsten Songs der Musikgeschichte.

Immer Sonntags 19.20 Uhr auf RTL Nitro.

Aufstrebend, witzig, sympathisch und
neugierig... jetzt wird er belohnt:
Amiaz Habtu ist für seine Sendung
"Abgefahren - Wissen auf Rädern"
für den Preis der Deutschen Akademie
für Fernsehen in der Kategorie
Fernsehjournalismus nominiert!

Wir freuen uns sehr!

Herzlichen Glückwunsch, Amiaz!

Wir drücken die Daumen!